Die Abschlussarbeit sollte während der Sprechstunde abgegeben werden. Ist dies nicht möglich, kann ein Termin zur Abgabe außerhalb der Sprechstunde mit den Mitarbeiterinnen des Prüfungsamtes vereinbart werden.

Aktuelle Information im Bezug auf Corona

Das Prüfungssekretariat hat zur Zeit keine Sprechstunde. Sie können die Abschlussarbeit per Post zusenden oder über die Bücherrückgabebox in der Bibliothek Mathematik und Informatik abgeben (Campus E 2.3).

Wenn Sie die Abschlussarbeit per Post senden, ist das Datum der Postaufgabe maßgeblich (= Datum der Abgabe).

Bitte denken Sie an alle erforderlichen Formulare sowie daran, die Eidesstattliche Erklärung in der Arbeit zu unterzeichnen

 

Abgabe der Abschlussarbeit

Zur Abgabe der Abschlussarbeit werden benötigt:

  • Abgabeformular (Informatikstudiengänge inkl. Mathematik und Informatik bzw. Visual Computing).
  • 3 gedruckte Exemplare der Arbeit. Diese müssen fest gebunden sein. Ring- oder Spiralbindungen sind nicht zulässig.
  • Eidesstattlicher Erklärung zur Selbstständigkeit (Vorlage) und ggf. Aufnahme in die Bibliothek muss in der Arbeit eingebunden und unterschrieben sein.
  • Elektronische Version der Arbeit samt eidesstattlicher Erklärung zur Überseinstmmung der Papier und elektronischen Version (Vorlage). Die Erklärung kann separat per Mail oder ausgedruckt abgegeben werden. Als Studierende des Kernbereich Informatik oder Cybersicherheit müssen Sie die elektronische Version online über den Cloudspeicher abgeben (siehe unten).  Andere Informatikstudiengänge können online oder auf CD abgeben.
  • Quellcode (falls existent) muss ebenfalls (analog zum vorherigen Punkt) über den Cloudspeicher oder auf CD eingereicht werden.


Bitte beachten Sie die Regeln zu zulässigen Gutachtern ihrer Abschlussarbeit. Gegebenenfalls müssen Sie diese beim jeweiligen Prüfungsausschuss beantragen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Falls nach Abgabe der Arbeit eine sogenannte Fertig-Bescheinigung benötigt wird, senden Sie bitte dieses Formular vorausgefüllt an beide Gutachter und bitten diese es unterschrieben an Ihre Ansprechpartnerin im Prüfungssekretariat zu senden. Wenn dem Prüfungssekretariat beide Bestätigungen unterschrieben vorliegen und sonst alle Prüfungsleistungen erbracht wurden, kann eine Fertig-Bescheinigung ausgestellt werden.

Wenn die Abgabe der Arbeit die letzte Prüfungsleistung war (bei Unsicherheit Bestätigung beim Prüfungssekretariat einholen), darf man sich beim Studierendensekretariat der UdS exmatrikulieren.

Elektronische Version der Abgabe

Neben der gebundenen Version ihrer Abschlussarbeit müssen sie auch eine elektronische Version abgeben. Studierende des Kernbereich Informatik und Cybersicherheit müssen dazu den Cloudspeicher der Fachrichtung Informatik nutzen. Studierende der anderen Informatikstudiengänge haben die Möglichkeit ihre Daten auf eine CD zu brennen oder online im Cloudspeicher der Fachrichtung zu hinterlegen.

 

CD / DVD (nicht für Kernbereich Informatik und Cybersicherheit)

Brennen sie eine CD oder DVD mit dem PDF ihrer Abschlussarbeit und ggf. zusätzlichen Daten und geben sie diese zusammen mit der gebundenen Papierversion bei ihrer zuständigen Ansprechpartnerin ab.

 

Cloudspeicher

Alternativ haben sie (als Studierende der Studiengänge Informatik, Cybersicherheit, Mathematik und Informatik, Eingebettete Systeme, Embedded Systems, Entrepreneurial Cybersecurity, Computer und Kommunikationstechnik, DSAI und Medieninformatik) auch die Möglichkeit die elektronische Version im Cloudspeicher der Fachrichtung Informatik hochzuladen und mit der zuständigen Ansprechpartnerin zu teilen.

Den Cloudspeicher der Fachrichtung finden sie auf https://oc.cs.uni-saarland.de/. Studierende der Informatikstudiengänge erhalten zu Beginn ihres Studiums automatisch einen Zugang. Der Benutzername ist identisch mit der Studierendenkennung der Universität (sXxxxxxx bzw. xxxx0000x). Das Passwort haben sie per Mail erhalten und unterscheidet sich von ihrem LSF-Passwort. Sie können ihr Passwort über die Passwort zurücksetzen Seite neu setzten.

Sollten sie keinen Zugriff auf den Cloudspeicher haben oder es Probleme bei der Abgabe geben, kontaktieren Sie bitte Ihre Ansprechpartnerin im Prüfungssekretariat.

 

Zur Abgabe beachten sie die folgenden Schritte:

  1. Loggen sie sich bitte zunächst auf https://oc.cs.uni-saarland.de/ ein. Sie sollten nun das Hauptfenster mit ihren Dateien sehen.

  2. Laden sie den Text ihrer Abschlussarbeit im PDF-Format hoch. Wollen sie zusätzlich weitere Dateien abgeben, laden sie diese bitte zusammen als einzelne zweite Datei in einem komprimierten Ordner im ZIP-Format hoch.

  3. Benennen sie ihre Dateien bitte nach folgendem Schema:
    thesis_studiengang_abschluss_nachname_vorname.format

    studiengang = {cs, cyber, mathcs, es, ecs, cuk, dsai, mei}
    abschluss = {bsc, msc}
    format = {pdf, zip}

    z.B. thesis_cs_bsc_Mustermann_Erika.pdf
    Hinweis: Der Dateiname (inkl. Dateiendung) darf maximal 64 Zeichen enthalten, ansonsten erhalten sie beim Teilen eine Fehlermeldung!

  4. Teilen sie ihre Dateien mit der zuständigen Ansprechpartnerin im Prüfungssekretariat. Diese finden sie auf ihrer Studiengangsseite. Klicken sie dazu für jede Datei auf Share und geben sie die richtige Adresse ihrer Ansprechpartnerin ein:

    Jaqueline Pennekamp: pennekamp@kingsx.cs.uni-saarland.de/owncloud
    Ellen Wintringer: wintringer@kingsx.cs.uni-saarland.de/owncloud
    Silke Lorang: lorang@kingsx.cs.uni-saarland.de/owncloud
    Stephanie Sum: sum@kingsx.cs.uni-saarland.de/owncloud

    Wichtig: Die Datei muss extern/remote geteilt werden und nicht als Mail oder Link! Die Datei wurde richtig geteilt wenn neben dem Dateinamen das Share-Symbol und nicht das Link-Symbol angezeigt wird (siehe Bild unten).

  5. Sagen sie ihrer Ansprechpartnerin beim Abgeben der gebunden Version, dass sie die Dateien im Cloudspeicher geteilt haben. Sie wird die Dateien dann kopieren.